Eine herrliche Decke aus extrafeinem Merino, vereint mit hochwertigem Cashmere und etwas Seide zu diesem Schmuckstück in eleganten Grautönen. In Jacquardtechnik, die Vorderseite ist dunkel, die Rückseite hell.

Jacquard-Decke in Grautönen von Johnstons of Elgin

CHF 250.00 *
Inhalt: 1 Stück
(0 Kundenmeinungen)
Ideal für:

Den kühlen Sommerabend auf der Terrasse.

Herkunft:
Schottland
Hersteller
Johnstons of Elgin
Artikel-Nr.:
AMcK10297
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Produktdaten:

Eine zeitgemässe, modische Decke mit viel Stil. Extrafeines Merino vereint sich mit hochwertigem Cashmere und etwas Seide zu diesem Schmuckstück in eleganten Grautönen. In Jacquardtechnik, die Vorderseite ist dunkel, die Rückseite hell. Wunderbare Erinnerungen an die ruhige Schönheit von Schottlands Seen an einem bewölkten Tag ... Hergestellt in Schottland.
 
Farbe: Dunkelgrau- hellgrau
Material: 97% Merino, 3% Cashmere
Grösse: 190x140cm

Pflegehinweis:

Die Wolle der Merinoschafe ist äusserst hochwertig. Das Garn ist besonders weich und wird aus vielen, sehr feinen Einzelfäden gesponnen. Sie zeichnet sich gegenüber der Schafwolle durch eine höhere Feinheit und Elastizität aus. Durch Lufteinschlüsse in der Wollfaser erhält die Merinowolle ihr Volumen und die daraus folgende hohe Wärmeisolation.
 
Damit Sie an diesem Produkt lange Freude haben, bitte nur chemisch reinigen lassen.

 

 

Hersteller-Beschreibung "Johnstons of Elgin"

Johnstons of Elgin ist eine schottische Woll-Manufaktur mit eigener Mühle und seit 1797 Hersteller hochwertiger Cashmere-, Angora-, Merino- und Lambswool-Accessoires mit Stammsitz in Elgin/Speyside. Johnstons kreiert wunderschöne Schals, Stolen, Handschuhe und Wolldecken und hat auch im Wohnbereich einen wohlklingenden Namen.

Die erste Erwähnung von Wolle erfolgt in den Firmenunterlagen im ersten Teil des 19. Jahrhunderts; aus dem Tagebuch geht hervor, dass das ursprüngliche Leinengeschäft langsam auslief und die Wolle Einzug hielt.    

Um 1840 war Johnstons of Elgin beteiligt an einer Reihe von Entwürfen, welche unter dem Namen ‚Estate Tweeds‘ bekannt wurden. Grob gesagt sind die Estate Tweeds der entfernte Cousin der Clan Tartans: Sowohl Tweeds als auch Tartans identifizieren Gruppen von Menschen. Der Tartan lässt Mitglieder einer Familie erkennen, ganz gleich, wo sie leben. Der Estate Tweed hingegen identifiziert Bewohner einer Region, auch ohne einen verwandtschaftlichen Grad.
 
Die gesamte Firma arbeitet auch heute noch nach dem Prinzip: Nur das Beste ist gut genug. Und diese Firmenpolitik reicht von der Anschaffung der feinsten Rohmaterialien über das Design bis zur Herstellung.

 

Facts & Figures "Jacquard-Decke in Grautönen von Johnstons of Elgin"

Material:
Cashmere, Merino
Marke:
John01
Land:
Schottland
Hersteller:
Johnstons of Elgin
Artikel-Nr.:
AMcK10297

Eine herrliche Decke aus extrafeinem Merino, vereint mit hochwertigem Cashmere und etwas Seide zu diesem Schmuckstück in eleganten Grautönen. In Jacquardtechnik, die Vorderseite ist dunkel, die Rückseite hell.

Kundenbewertungen für "Jacquard-Decke in Grautönen von Johnstons of Elgin"

Bewertung schreiben Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Zuletzt angesehen